Transparenz und Wertschätzung

Leitbild

Wir repräsentieren die Zweitheimischen des Kantons Graubünden
und vertreten deren Interessen. Dabei setzen wir auf Dialog,
gegenseitige Transparenz und Wertschätzung.


Ausschussmitglieder der 13 Interessengemeinschaften

 

Ein regional zusammengesetzter Ausschuss vertritt die 13 Interessengemeinschaften der
Zweitheimischen auf der Ebene des Kantons Graubünden:

 

·         Markus Blass, Medienverantwortlicher (Region Schanfigg)

 

·         Guntram Heil (Region Surselva)

 

·         Mike Mooij (Region Mittelbünden/Lenzerheide)

 

·         Rolf A. Paltzer (Region Nordbünden)

 

·         Heinz Zürcher (Region Engadin)

 

·         Peter Zürcher (Region Flims/Laax/Falera)